Bootsbestand und Benutzungsordnung des ÜRC Bodan

Stand: April 2016

Unser Bootsbestand wurde neu geordnet.

Im Breitensportbereich gibt es einige vom Rennsport übernommene Boote samt den zugehörigen Skulls.

Sowohl die empfindlicheren Boote als auch die Skulls verlangen besonders sorgfältigen Umgang!

Um Schäden durch unsachgemäße Behandlung zu vermeiden, gibt es eine Benutzungsordnung.

Wir bitten alle Ruderinnen und Ruderer diese Benutzungsordnung unbedingt zu beachten! Ausnahmen von dieser Benutzungsverordnung sind mit Genehmigung des Ruderwartes und Trainers möglich.


Legende:
x Skullboot   Beispiel:  
+ mit Steuermann   4- Riemen 4er ohne Steuermann
- ohne Steuermann   2x+ Skull 2er mit Steuermann
A - Breitensportboote Für Ruderer mit abgeschlossener Ruder- und Steuerausbildung
und nach praktischer Einweisung
Bootsgattung Bootsname Ruderplätze
Summe Boote: 21 Bootsplätze: 58
Gig-Achter Bodensee (8x+) 8
Renn-Gig-Vierer Radoltus (4+) 4
Gig-Vierer/Fünfer Wellenreiter (4x+)
Spetzgart (4x+)
Mettnau (4x+)
Werner Luckow (5x-/4x+)
Bodan (4+)
Stadt Überlingen (4x+/5x-)
4
4
4
5
4
4
Gig-Dreier Baden (3x-) 3
Gig-Zweier Mainau (2x+/ 2+)
Reichenau (2x+)
Delphin (2x-)
La Gondola (2x-)
Walter Heilig (2x-)
2
2
2
2
2
Zweier Oldi (2x-) 2
Einer Hansi
Möwe
Kormoran
Neptun
1
1
1
1
Fun-Boot U-Boot 1
Trimmy Münster
Forelle
1
1
B - Breitensportboote Für Ruderer mit ca. 800 km Rudererfahrung u. nach erfolgter Einweisung in die sachgerechte Benutzung. In Mannschaftsbooten sollen mindestens 50% der Mannschaft diese Bedingungen erfüllen, in Zweiern und Einern 100%.
Bootsgattung Bootsname Ruderplätze
Summe Boote: 11 Bootsplätze: 29
Renn-Achter Überlinger See (8+) 8
Renn-Vierer Filou (4x-) 4
Renn-Gig-Vierer Linzgau (4x-) 4
Renn-Gig-Dreier Flotter Dreier (3x-) 3
Renn-Zweier Brandenburg 85 (2x-)
Courage (2x-)
Excalibur > 80kg (2x-)
2
2
2
Einer Mäschkerle
Nixe -> für ca. 65 kg
Lucky-Luke -> für ca. 65 kg
Alefanz -> für > 75 kg
1
1
1
1

Anfänger, Gäste und Schüler dürfen nur unter verantwortlicher Aufsicht eines Übungs-leiters oder Ruderers, der die unter B genannten Anforderungen erfüllt, rudern.

C - Breitensportboote Für ehemalige Rennruderer mit Genehmigung des Trainers
Bootsgattung Bootsname Ruderplätze
Summe Boote: 5 Bootsplätze: 9
Renn-Vierer Papa Heilig (4x) 4
Renn-Zweier Alles richtig gemacht (2-) 2
Renn-Einer Heiligenberg
Paul Mania
Quasimodo > 75kg
1
1
1

Boote aus C,D und E dürfen nur mit Genehmigung des Trainers benutzt werden!

D - allg. Jugendboote mit Genehmigung des Trainers bzw. Jugendruderwartes
Bootsgattung Bootsname Ruderplätze
Summe Boote: 5 Bootsplätze: 10
Vierer Frankenthal (4x+) 4
Zweier Überlingen (2x)
Miraculix (2x)
2
2
Einer Speedy Gonzales -> für ca. 65 kg
Seewolf
1
1

Boote aus C,D und E dürfen nur mit Genehmigung des Trainers benutzt werden!

E - Rennboote Ausschließlich für Rennruderer, mit Genehmigung des Trainers.
Ausnahmen nur mit Genehmigung!
Bootsgattung Bootsname Ruderplätze
Summe Boote: 32 Bootsplätze: 55
Vierer Teamwork
Iburinga
Talentix (4x+)
4
4
4
Doppelzweier Popeye (2x)
Johannina 93 (2x)
Space Pace (2x)
Yes we can (2x)
Seeteufel (2x) -> Für 57kg
Sprinter (2x) -> Für 70-80kg
Troubadix (2x)
Majestix (2x)
Happy Our's (2x)
Idefix - nur Kinder (2x)
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
Zweier o.Stm. Cadoc (2-)
Bernd (2-)
Pati Volo (2-)
Jubiläen 70/50 (2-)
2
2
2
2
Einer Triton -> für ca. 70kg Italia S
Käpsele -> für ca. 65kg Italia 2
Alles wird gut -> für ca. 65kg Italia 2
Poseidon -> für ca. 65kg Italia S
Spätzle -> für ca. 75kg Italia S
Sportsfreund -> für ca. 75kg
Flotter Flitzer -> für 65-75kg
Mein Freund das Boot -> max. 75kg
Frechdachs -> für 80-85kg
Pinocchio -> für 60kg Italia 2
Obelix -> für 60kg Italia 2
Merlot
Catch me if you can
Warrior
Trodaire
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1

Boote aus C,D und E dürfen nur mit Genehmigung des Trainers benutzt werden!

Gesamt-Summe
Boote: 74
Bootsplätze: 161