Breitensport Berichte

Ein wunderschönes Erlebnis

von Sabine Busse

Vom 31. August bis zum 1. September fand eine zweitägige Wanderfahrt auf dem Vierwaldstättersee statt. Organisiert hatte die Tour wieder Wolfgang Bukatiuk vom Ruderclub Bad Säckingen.

Bei traumhaftem Wetter fuhren wir samstags schon ganz früh mit unserem Vereinsbus zum Ruderclub nach Luzern. Dort konnten wir uns netterweise den „Seebär“ ausleihen, einen Riemen-Achter mit Steuermann, und sind durch eine traumhaft schöne Landschaft mit See und Bergen nach Fluelen gerudert.

Dort angekommen fuhren wir 15 km lang eine schmale Bergstraße hoch zu unserer Unterkunft, dem Hotel Tourist. Bei den netten Wirtsleuten und einem super guten Essen hatten wir einen schönen Abend.

In der Hoffnung, dass das Wetter hält, haben wir uns am nächsten Morgen wieder ganz früh nach Fluelen aufgemacht, damit wir trocken zurück nach Luzern rudern konnten. Wir hatten Glück, das Wetter hat gehalten und die zwei Tage Wanderfahrten waren ein wunderschönes Erlebnis!

Auch einen ganz herzlichen Dank an den Landdienst, ohne den wäre es um einiges komplizierter!

Bericht von Ingrid Falkenberg

Zurück