Breitensport Berichte

Mondscheinausfahrt wurde zur romantischen Abendausfahrt

von Ulrike Gut

„Das Wetter wird am Steg gemacht“: Mit dieser alten Ruderweisheit im Hinterkopf machten sich bei strömendem Regen vier Unerschrockene in den Ruderclub auf zur geplanten Mondscheinausfahrt.

Nachdem wir auf dem Computer ausgiebig das Regenradar studiert hatten, war uns schnell klar, dass der Regen bald für kurze Zeit aufhören müsste. So war es auch.

Guter Dinge legten wir also die Skulls an den Steg und ruderten mit der Linzgau los, bei superglattem Wasser und wunderschönem Abendlicht. Wir wurden von der Natur reichlich für unseren Mut belohnt, den Bodensee hatten wir für uns alleine.

Auch wenn wir den Plan aufgaben, nach Sipplingen zum Abendessen zu rudern und wir also schon vor dem Dunkelwerden wieder zurück waren, so war die Fahrt im goldenen Abendlicht doch unglaublich schön. Erst recht, als sich auch noch ein Regenbogen am Himmel zeigte. Es bleibt dabei: „Das Wetter wird am Steg gemacht.“

Zurück