Jugend Berichte

4. Ausflug in den Europapark am 4. September 2012

von Maximilian Walter

Bereits zum vierten Mal hat die Jugendabteilung des Ruderclubs den nun wirklich schon traditionellen Ausflug in den Europapark Rust gemacht. Wie immer ging es in der letzten Woche der Sommerferien um 05.13 Uhr mit dem Zug ab Überlingen über Radolfzell, Offenburg und Ringsheim direkt vor die Pforte des Europaparks. Auch dieses Jahr war das Timing wieder perfekt; wir waren 5 Minuten vor der Öffnungszeit dort.

Wir konnten uns also sofort auf die Attraktionen stürzen, vor allem die neue Holzachterbahn „Wodan“ war sehr begehrt. Auch das Wetter spielte wunderbar mit, es war nicht zu heiß, aber auch nicht nass. Ideal eben, um alle Achterbahnen und sonstigen Attraktionen auszuprobieren. In der Mittagszeit traf man sich, um gemeinsam zu essen bzw. das mitgebrachte Vesper zu verspeisen. Doch nach kurzer Zeit ging es auch schon wieder an die Warteschlangen zum nächsten Riesen-Coaster. Gegen 18.00 Uhr trafen wir uns alle, um die Rückreise nach Überlingen anzutreten. Nachdem der erste Zug 10 Minuten verspätet ankam, fuhr uns der Anschlusszug in Offenburg vor der Nase weg. Somit mussten wir eine Stunde warten, jedoch konnte das unsere Laune wenig betrüben.

Insgesamt 16 Jugendliche (darunter ein paar Gäste) hatten nämlich einen wunderbaren Tag in Deutschlands größtem Freizeitpark genossen und wir sind nun alle gespannt, was uns der Europapark nächstes Jahr neues bieten wird.

Zurück