Jugend Berichte

Rückblick Frankreich-Wanderfahrt und anschließende Spielenacht

von Chiara Nutz

Am Wochenende des 21. und 22. November trafen sich die Teilnehmer der Sommer-Wanderfahrt mit ihren Familien im Ruderclub. Bei Speiß und Trank, welcher von ein paar Jugendlichen zubereitet wurde, blickte man auf den zurückliegenden Frankreichtrip zurück. Der Höhepunkt des Abends war eine Diashow, welche von Biörn Quade und Walter Nutz begleitet wurde. Mit gesättigten Bäuchen und guter Laune leerte sich der Raum langsam. Nur die Jugend blieb zurück. Für sie war der Tag noch lange nicht zu Ende. Eine lange Spielenacht war geplant, welche am nächsten Morgen mit einem Frühstück enden sollte. Kaum war der letzte Erwachsene aus der Tür, holten die Mädchen und Jungen ihre Schlafsachen hervor und bereiteten sich für die Nacht vor. Unter der Aufsicht von Walter Nutz wurden noch lange Gesellschaftsspiele gespielt.

Mancheiner zog sich bald darauf schon für seinen "Schönheitsschlaf" zurück, wärend andere noch lange nicht ans Ausruhen dachten. Doch um Mitternacht war sogar für die beliebten Pokerspiele Schluss. Jedoch hielt das niemanden davon ab, noch lange zu Reden und viel zu Lachen. Am nächsten Morgen war es natürlich schwierig, aus den Federn zu kommen, allerdings trieb der knurrende Magen einen an.

Teilnehmer der Spielenacht: Walter Nutz, Henrick Bischoff, Inga Bischoff., Marlene Vossen, Isabell & Julian Weiler, Chiara Nutz, Carina Höhnel, Marcel Schöllhammer, Marvin Schüler, Maximilian Walter, Magdalena Hoffman, Alexandra Schmidt, Jana Gresser

Carina Höhnel und Chiara Nutz

Zurück