Jugend Berichte

Schlittschuhlaufen in Kreuzlingen

von Chiara Nutz

Am 12. Dezember ging es mit zwei Bussen nach Kreuzlingen in die "Bodenseearena" zum Schlittschuh laufen. Bei gefühlten - 30 C° ließ man uns auf die Eisfläche los. Wir hatten großes Glück, denn wir waren zufällig ein paar Minuten vor Öffnungszeit dort und wurden schon früher herein gelassen. Somit hatten wir das Eis noch etwas für uns allein. Es dauerte nicht lange, und schon lagen die Ersten auf der Nase. Zum Gück gab es, abgesehn von ein paar Blasen an den Füßen, keine ernsten Verletzungen. Leider füllte sich nach und nach die Bahn und auch das Eis wurde immer zerfurchter. Nach längerem Warten kam endlich die Eismaschine, ein großes blaues Monstrum. Während dessen stärkten wir uns mit heißem Tee und belegten Brötchen von Mutti. Auf dem Heimweg ging es noch kurz bei McDonalds vorbei, wo wir ganz fleißig versuchten, etwas bei dem Monopoli-Spiel zu gewinnen. Leider ergatterten wir nur Sofortgewinne, was für uns auch schon ein riesiger Erfolg war. Am Ruderclub angekommen, teilten wir uns in Fahrgemein- schaften auf und machten uns nach einem gelungenen Tag auf nach Hause.

Carina Höhnel und Chiara Nutz

Zurück