Jugend Berichte

Schulsanitäter beim ÜRC

von Maximilian Walter

Am Samstag, den 07.07.12 fand der 23. Schulsanitätstag von Baden-Württemberg in Überlingen statt. Es gab etwa 300 Teilnehmer zwischen 7 und 17 Jahren. Ein Programmpunkt der Nachwuchs-Sanitäter aus ganz Baden-Württemberg war hierbei der Besuch des Überlinger Ruderclubs Bodan. Hierfür hatte sich unsere Jugendabteilung extra ein kleines Programm ausgedacht.

Zunächst zeigten wir den Schulsanitätern unser Vereinsgelände, um sie dann anschließend einmal etwas „Schnupper-Rudern“ zu lassen. Dazu hatten wir vier Ergometer auf dem Hof aufgestellt, auf denen sich die Teilnehmer im Trocken-Rudern probieren konnten.

Anschließend erhielten sie eine kurze Einweisung im Ruderboot (Trimmi-Einer) und durften dann, mit der Leine am Bootssteg befestigt, ein paar Meter rudern.

Bei unterschiedlichen Anfangsqualifikationen ließ sich jedoch unschwer erkennen, dass die meisten der Jugendlichen großen Spaß hatten und am liebsten gleich noch einmal auf den See wollten.

Zur Mittagspause begleiteten wir die Jung-Sanitäter zur Realschule Überlingen, wo es sowohl für sie als auch für uns ein Mittagessen gab. Danach ging es mit einer zweiten Gruppe zurück zum Ruderclub, wo wir erneut unser Programm durchführten.

Alle hatten an diesem wunderbar warmen Tag viel Spaß um und am Wasser und wer weiß, vielleicht gibt es ja bald ein paar neue Jugendruderer in Baden-Württemberg mehr?!

Die Jugendlichen ÜRC-Helfer an dem Samstag sind gewesen:
Maximilian Walter, Kilian Keller, Thomas van de Hoeven

Zurück