Leistungssport Berichte

Baltic Cup 2016

von Bernd Kuhn

Samuel Emrich vom Überlinger Ruderclub Bodan wurde aufgrund seiner in dieser Saison hervorragenden Leistungen im Einer vom Deutschen Ruderverband, auf Vorschlag der Bundestrainerin für Junioren, Brigitte Bielig, für den Baltic Cup nominiert. Der Baltic Cup ist ein Länderkampf der 10 Baltischen Staaten (Ostseeanrainer) dazu noch Norwegen und Weißrussland.

Erstmals musste Samuel ein Rennen über die 2 000 m Distanz fahren, da er eigentlich noch dem Junioren B Jahrgang (15/16 Jahre) angehört und hier die Originalstrecke 1 500 m beträgt.

Mit einem klaren Vorlaufsieg qualifizierte er sich direkt für das Finale, in dem er dann den 3. Platz belegte und somit die Bronzemedaille gewann.

Am folgenden Tag stand dann die Sprintstrecke über 500 m auf dem Programm. Auch hier erfolgte eine Direktqualifikation fürs Finale. Leider verpasste er dort etwas den Start, trotzdem konnte er mit einem dann erreichten 4. Platz durchaus zufrieden sein.

Zurück