Leistungssport Berichte

Langstreckenüberprüfung in Breisach am 14. März 2010

von Björn Quade

Mit teilweise überzeugenden Leistungen sind die Überlinger Ruderer Marc Faupel, Jakob Schuler, Thomas Walle und Leon Zacharopoulos in die Saison 2010 gestartet. Alljährlich findet im Frühjahr eine Langstreckenüberprüfung auf dem gestauten Rhein in Breisach statt, bei der eine Strecke von 5,6 km durchrudert werden muss. Thomas Walle verfehlte in einem 18 Bootefeld ganz knapp mit nur einer Sekunde Abstand den ersten Platz im Junioren A Einer und zeigte damit eine sehr ansprechende Leistung. Marc Faupel musste sich mit 26 Gegnern auseinandersetzen, mit dabei alle Aspiranten für das Riemenprojekt der B-Junioren des Landesruderverbandes Baden Württemberg. Bereits mit hervorragenden Ergebnissen bei verschiedenen Leistungsüberprüfungen meldete er seine Ambitionen an und bestätigte diese nun mit einem hervorragenden 4. Platz hinter einem Boot aus Lahnstein, Heidelberg und Marbach. Diese gute Platzierung zeugt eindeutig von seinem derzeitigen guten Leistungsstand. Jakob Schuler und Leon Zacharopoulos, der wegen Erkrankung seines früheren Partners kurzfristig mit einem anderen Partner starten musste, konnten mit mittleren Plätzen noch nicht an die guten Leistungen der vergangenen Saison anknüpfen. Hier bleibt abzuwarten, welche Verbesserungen noch möglich sind.

Zurück