Vereinsleben Berichte

Frühjahrsputz

von Sabine Busse

Nach einer stürmischen und regnerischen Woche hatten viele Mitglieder am Samstag, den 16. März, anscheinend spontan beschlossen, sich doch noch beim Arbeitseinsatz vor Saisonbeginn einzubringen, nachdem bis dahin kaum Arbeitswillige auf den Listen eingetragen waren. Das Wetter besserte sich stündlich und so tummelten sich ausreichend Leute in Haus, Garten und Bootshallen, um das Gebäude wieder einmal gründlich zu reinigen, die Boote zu schrubben und die Außenanlagen in Form zu bringen.

Sebastian und Christian Völklein kümmerten sich darum, dass die Breitensportboote gründlich gereinigt wurden. Christina Scheible war Ansprechpartnerin für die Haus- und Gartenmannschaft. Dazu sorgte Margrit Höring dafür, dass der Rudernachwuchs sowie neue Mitglieder mit Aufgaben versorgt waren. Das Ergebnis kann sich wieder einmal sehen lassen und macht Vorfreude auf die kommende Sommersaison.

Zurück