Vereinsleben Berichte

Grillen für den neuen Achter

von Sabine Busse

Auf dem See sind sie flott im Achter unterwegs, an Land schmeißen sie als perfektes Team eine Grillparty für 90 Leute! Als am Freitag, den 30. Juni, die ersten Gäste kamen, waren auf dem frisch gemähten Rasen Tische und Bänke aufgebaut sowie eine Bootshalle als Schlechtwetteralternative ausgeräumt. Gekühlte Getränke standen ebenso bereit wie das Büffet mit u.a. 20 Kilo Kartoffelsalat. Über dem großen Grill drehten sich seit Stunden ein Wildschwein und Teile von zwei Rehen. Das Wild hat Familie Rockenstein erlegt und zubereitet.

Vorstandsmitglied Dieter Beising begrüßte in einer kurzen Ansprache die Gäste und erinnerte an den „guten Zweck“ der Veranstaltung. In diesem Jahr hat das Rennachter-Team, gut erkennbar an den knalligen T-Shirts, die Ausrichtung des Grillfestes übernommen mit der Intention, durch den erwirtschafteten Überschuss dem Kauf eines neuen Bootes näher zu kommen. Also wünschte Dieter Beising den Anwesenden guten Appetit und bat um Spenden.

Das ließen sich die Anwesenden nicht zweimal sagen und genossen das reichhaltige Angebot. Auch für Vegetarier war gesorgt. Das Wetter war nicht ganz optimal aber zum Glück blieb es bei wenigen Tropfen am Anfang gefolgt von einem Regenbogen. Bis um Mitternacht hielt es der harte Kern in der relativ kühlen Juninacht aus.

„Die Organisation hat uns alle schon ins Schwitzen gebracht“, zieht Silke Rockenstein Resümee. „Aber wir waren ein großes Team, mit dem es viel Spaß gemacht hat. Wir haben viele positive Rückmeldungen von den Gästen bekommen. Ich glaube, es hat allen sehr gut gefallen und geschmeckt!“

Nach Abzug aller Kosten kann das Team ca. 1.000 Euro für den neuen Rennachter zusteuern. Das ist ein tolles Ergebnis aber leider noch nicht genug. Um den Achter anschaffen zu können, werden noch Spenden benötigt und auf dem ÜRC-Konto jederzeit gerne entgegengenommen:

Spendenkonto:
Sparkasse Bodensee: Konto Nummer 10 38 900; Bankleitzahl: 690 500 01
IBAN: DE81 690 5000 1000 1038 900 
BIC: SOLADES1KNZ

Zurück