Vereinsleben Berichte

Prosit Neujahr 2017

von Ilse Wagner

Glattes Wasser und die von Nebelschleiern verdeckte Wintersonne lockten am frühen Nachmittag des Neujahrstages 15 winterharte Ruderer zum geplanten Neujahrsrudern an den Steg. Mit Achter, Fünfer und Zweier ging es zügig nach Sipplingen und zurück. Einige Spaziergänger staunten über die vielen Wassersportler, die das neue Jahr derart dynamisch begannen.

Nach dem Rudern gesellten sich die Aktiven zu den Gästen im gemütlichen Clubraum. Mit einem Glas Sekt stießen über 30 Mitglieder und Freunde des Vereins aufs neue Jahr an. Die Vorsitzenden Markus Siller und Dieter Beising wünschten allen ein aktives und gesundes Ruderjahr mit vielen schönen Ausfahrten auf dem Bodensee und anderen Gewässern.

Wie nicht anders erwartet, war die Auswahl am Büffet reichlich: Kaffee und diverse Kuchen, reichlich üppige Häppchen und Lachs gegen einen möglichen Silvesterkater. Von all den Leckereien, die ein kleines Kreativteam vorbereitet hatte, blieb kaum etwas übrig.

Die ersten 240 Ruderkilometer waren am 1. Januar geschafft, mindestens 100.000 km sollen bis zum Jahresende 2017 dazu kommen. 2016 ruderten wir sogar 101.707 km.

Mögen Wind, Wellen und eine unternehmungslustige Ruderschar dies möglich machen.

Ein glückliches, spannendes und buntes Ruderjahr 2017.

Wir sehn aufs alte Jahr zurück
und haben neuen Mut.
Ein neues Jahr, ein neues Glück,
die Zeit ist immer gut.

(Hoffmann von Fallersleben)

Zurück